Wurmberg mit Aussichtsturm

Der Wurmberg liegt nördlich von Braunlage im Landkreis Goslar und westlich von Schierke. Der Gipfel befindet sich genau südlich des Brockens und etwa 400 m (Luftlinie) südlich der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt. Beide Berge werden vom Tal der Kalten Bode getrennt, das an dieser Stelle auf etwa 660 m ü. NN liegt. Am Wurmberg sind zwei markante Klippen zu finden:

Die kleine Wurmbergklippe befindet sich zwischen der Talstation und der Mittelstation der Wurmbergseilbahn etwa 100 m östlich der Seilbahntrasse im Fichtenwald.

Die Große Wurmbergklippe ragt westlich der Seilbahntrasse zwischen der Mittelstation und der Bergstation auf, sie liegt nur wenig oberhalb des inzwischen zugeschütteten oberen Wurmberg-Steinbruchs.

Schon im 13. Jahrhundert taucht der Name Wormberch in den Lehnbüchern und Güterverzeichnissen [...] in Verbindung mit dem Eisenbergbau auf. Im 19. Jahrhundert wurde der Berg nochWormsberg oder Wormberg genannt, eine schlüssige Deutung des Namens liegt bislang nicht vor.

Text und Fotos: www.wikipedia.de

Ihr Fahrplan


Größere Kartenansicht
 

Eisstadion,
Trinitatiskirche und/oder
Von-Langen-Str.

Buslinien
257, 470, 850

73d5591a51.jpg

ccfa625038.jpg

ef72a641e6.jpg

Geo-Daten

Breite: 51° 45' 24.541'' N
Länge: 10° 37' 6.912'' E

 
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren