Wander- und Skigebiet Ravensberg

Der Ravensberg bei Bad Sachsa ist 659 m hoch und quasi der Hausberg des schönen Kurortes. Im Januar 1970 wurde auf dem Ravensberg ein 64 m hoher Turm errichtet, der während des Kalten Krieges als Horchposten genutzt wurde und den Ravensberg heute noch zum weithin sichtbaren Blickpunkt im Südharz macht.

Eine Wanderung auf dem Ravensberg ist unbedingt empfehlenswert, denn dem Besucher bietet sich von hier oben ein schöner Ausblick auf das gesamte Umland. 

Nahe des Gipfels findet man auch den Dreiherrenstein, der bis 1866 die Grenzen der Königreiche Preußen, Hannover und des Herzogtums Braunschweig markiert, die hier aufeinandertrafen.

Vom Ravensberg führen zahlreiche idyllische Wanderwege und Mountenbike-Strecken. Außerdem liegt hier das Skizentrum Bad Sachsa mit mehreren Abfahrten, 3 Liften, Rodel- und Langlaufangebot.


Text und Fotos: www.bad-sachsa.de

Ihr Fahrplan

Kontakt

Touris-Information Bad Sachsa 
Am Kurpark 6
37441 Bad Sachsa
Telefon: 05523-474990

 

Größere Kartenansicht
 

Bad Sachsa
Am Kurpark

Buslinien 
470, 471, 472

d27d8bab52.jpg

c7a4c85c80.jpg

33598be405.jpg

Geo-Daten

Breite: 51° 37' 14.979'' N
Länge: 10° 31' 37.991'' E