Rathaus Duderstadt

VSN-Beratungsstellen in Duderstadt:

Gästeinformation, Marktstr. 66 und

Stadthaus, Worbiser Str. 9.

Eines der ältesten Rathäuser Deutschlands

Das Rathaus zählt zu den schönsten Rathäusern im deutschen Sprachgebiet. Auf massigem Unterbau aus hellem heimischen Sandstein ruht die dreitürmige Fachwerkkonstruktion aus Eichenholz. Alle Baustile vom 14. - 18. Jahrhundert sind hier enthalten. Kernbau 1302, Südflügel 1432, Laube und Fachwerk um 1530, Renaissance - Treppe 1673/74. Wie bei den meisten historischen Rathäusern, deren baulicher Ursprung im Mittelalter liegt, besteht auch das Duderstädter Rathaus aus einem Komplex von mehreren Bauteilen, die von vielen Generationen errichtet, zusammengefügt und immer wieder verändert wurden. Trotz der vielfältigen Baugeschichte erweckt das Rathaus den Eindruck von seltener Geschlossenheit und Harmonie. Zu den Ausstellungsräumen zählen u.a.: das Kophus, hier wurde ge- und verkauft, die Folterkammer, die Salzkammer, die Gefängnisräume, der Ratsweinkeller und der Große Rathaussaal.

Fotos: Stadt Duderstadt www.duderstadt.de

Ihr Fahrplan

Kontakt

Gästeinformation Stadt Duderstadt
Marktstraße 66
37115 Duderstadt
Telefon: 05527/841200 und 19433

 

Größere Kartenansicht
 

Duderstadt(Gö)ZOB

Buslinien
150, 155, 161, 162, 163, 170, 172

70cc29d5ce.jpg

87b48d2d9f.jpg

276e5e59e0.jpg

Geo-Daten

Breite: 51° 30' 43.495'' N
Länge: 10° 15' 40.319'' E