Holzminden


Die ehemalige Ackerbürgerstadt bietet sich heute als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins Oberwesertal oder den Naturpark Solling-Vogler an. Aber auch die Stadt selbst, seit Ende des 19. Jahrhunderts aufgrund der ansässigen Duftindustrie "Dufthauptstadt" Deutschlands, hat mit ihrer historischen Altstadt einiges zu bieten.

In der Neuen Straße stehen mehrere Behördenbauten im Stil des Klassizismus, so zum Beispiel das Rathaus von 1847. Eines der Wahrzeichen der Stadt daneben ist die Luther-Kirche, die 1577 und 1900 grundlegend umgebaut wurde.

Foto: www.holzminden.de

Ihr Fahrplan

Kontakt

Kultur- und Stadttourismus-Büro
Obere Straße 30
37603 Holzminden
Telefon: 05531 936423
Fax: 05531 936430

 

Größere Kartenansicht
 

Holzminden Haarmannplatz
Johannismarkt

Buslinien
510, 501, 502, 528, 530, 531, 540, 551, 554, 520, 521, 403

Holzminden Bahnhof
Zug 355

ba96018679.jpg

87023f55b7.jpg

ed1fc7bf9c.jpg

Geo-Daten

Breite: 51° 49' 40.243'' N
Länge: 9° 26' 50.654'' E