Hann. Münden

Hann. Münden ist durch seine Lage an den drei Flüssen und seine über700 Fachwerkhäuser aus 6 Jahrhunderten geprägt. In der Drei-Flüsse-Stadt und Fachwerkstadt von europäischen Rang gibt es mittelalterliche Stadtanlagen und Weserrenaissance genauso zu entdecken wie interaktive Wasserkunst oder der legendäre Wanderarzt Doktor Eisenbart.

Bei einem Bummel durch stimmungsvolle Gassen und Straßen entdecken Sie prachtvolle Fachwerkbauten mit ihren Inschriften, Erkern, historischen Türen und Portalen. Folgen Sie einem der geführten Stadtrundgänge. Geschichte wird in Hann. Münden erlebbar. Urige Lokale laden zum Verweilen ein.

In Hann. Münden beginnen die Fernradwege entlang der Weser, Werra und Fulda. Der neue Weser-Harz-Heide-Radweg spricht vor allem sportlich motivierte Radfahrer an. Viele Ferienstraßen wie z.B. die Deutsche Fachwerkstraße, die Deutsche Märchenstraße, die Straße der Weserrenaissance oder die Wege der Romanik führen in die Drei-Flüsse-Stadt.

Hann. Münden ist ein beliebtes Städtereise- und Urlaubsziel mit viel Flair und Angeboten zu Rad, Natur, Kanu, Schifffahrt, Kultur und Kunst.

Text und Fotos: Stadt Hann. Münden www.hann.muenden-tourismus.de

Ihr Fahrplan

Kontakt

Touristik Naturpark Münden e.V.
Rathaus, Lotzestr. 2 
34346 Hann. Münden
Telefon: 05541/75-313 und –343
Fax: 05541/75-404

 

Größere Kartenansicht
 

Hannoversch Münden Bahnhof,
Hannoversch Münden Schloss

Buslinien
120, 190, 195

Bahnhof Hannoversch Münden
Zug KBS 611

8f66f634ba.jpg

21e795ea41.jpg

Geo-Daten

Breite: 51° 25' 2.478'' N
Länge: 9° 39' 5.386'' E