Wurmberg mit Aussichtsturm

Der Wurmberg liegt nördlich von Braunlage im Landkreis Goslar und westlich von Schierke. Der Gipfel befindet sich genau südlich des Brockens und etwa 400 m (Luftlinie) südlich der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt. Beide Berge werden vom Tal der Kalten Bode getrennt, das an dieser Stelle auf etwa 660 m ü. NN liegt. Am Wurmberg sind zwei markante Klippen zu finden:

Die kleine Wurmbergklippe befindet sich zwischen der Talstation und der Mittelstation der Wurmbergseilbahn etwa 100 m östlich der Seilbahntrasse im Fichtenwald.

Die Große Wurmbergklippe ragt westlich der Seilbahntrasse zwischen der Mittelstation und der Bergstation auf, sie liegt nur wenig oberhalb des inzwischen zugeschütteten oberen Wurmberg-Steinbruchs.

Schon im 13. Jahrhundert taucht der Name Wormberch in den Lehnbüchern und Güterverzeichnissen [...] in Verbindung mit dem Eisenbergbau auf. Im 19. Jahrhundert wurde der Berg nochWormsberg oder Wormberg genannt, eine schlüssige Deutung des Namens liegt bislang nicht vor.

Text und Fotos: www.wikipedia.de

Ihr Fahrplan


Größere Kartenansicht
 

Eisstadion,
Trinitatiskirche und/oder
Von-Langen-Str.

Buslinien
257, 470, 850

73d5591a51.jpg

ccfa625038.jpg

ef72a641e6.jpg

Geo-Daten

Breite: 51° 45' 24.541'' N
Länge: 10° 37' 6.912'' E