Mönchswald Walkenried

Am Mönchswald begrüßen uns Schweine und Ziegen, die im lichten, parkartigen Eichenwald den Sommer über das Gras und den Baumwuchs kurz halten. In der eingezäunten Fläche erleben wir typische Waldweidewirtschaft, wie sie im Mittelalter weit verbreitet war. Davon zeugt der 400 Jahre alte Hutewald zwischen Walkenried und Bad Sachsa. Um das historische Landschaftsbild lebendig zu halten, hat das Forstamt Lauterberg mit dem Mönchswald ein kleines Freilicht-Waldmuseum eingerichtet.

Text: www.treffpunktwald.de

Ihr Fahrplan

Kontakt

Parkplatz Mönchswald an der L604 bei Walkenried
37445 Walkenried
Telefon: 0171 8674624


Größere Kartenansicht
 

Walkenried,
Walkenried Bahnhof

Buslinien
470, 472

Zug 357

c805a5e169.jpg

Geo-Daten

Breite: 51° 38' 35.173'' N
Länge: 10° 27' 40.435'' E