Kalibergbau-Museum Volpriehausen

VSN Beratungsstelle in Uslar:

Touristik-Information im Alten Rathaus, Langestr. 1.

Das Museum widmet sich der Darstellung des Stein- und Kalibergbaus. Eine Grubenfahrt in das ehemalige Bergwerk in Volpriehausen ist leider nicht mehr möglich, da die Schachtanlage nach mehreren Explosionen im Jahr 1945 zerstört wurde. Viele originale Arbeitsgeräte, Maschinen, Lampen, Über- und Untertagepläne sowie zahlreiche Fotorahmen vermitteln einen nachhaltigen und sehr lebendigen Eindruck von der schweren Arbeit in einem Salzbergwerk und vom Leben der Bergleute im 20. Jahrhundert.

Text und Foto: www.uslar.de

Ihr Fahrplan

Kontakt

Kalibergbau-Museum Volpriehausen 
Wahlbergstr. 1
37170 Uslar
Telefon: 05573-541

 

Größere Kartenansicht
 

Volpriehausen Bahnhof

Buslinie
212 (außer Sonntag)

a2bbb4b9f5.jpg

Geo-Daten

Breite: 51° 40' 2.053'' N
Länge: 9° 44' 24.972'' E