F.A.Q.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

F.A.Q. - Allgemein

Wie kann ich ermitteln, welchen Fahrpreis/welche Preisstufe ich bezahlen muss?

Unter dem Menüpunkt Fahrkarten und Preise - Preisauskunft - können Sie sowohl den Preis, als auch die Preisstufe für eine bestimmte Strecke herausfinden.

Kann ich bereits gekaufte Fahrkarten nach einer Tarifanpassung aufbrauchen?

Ja, das geht aber nur bei Vierer- und Achterkarten. Die sind gültig so lange sie lesbar sind - unabhängig von Tarifanpassungen.

Bis zu welchem Alter fahren Kinder kostenlos bzw. bis zu welchem Alter gilt der Kinderfahrschein?

In Begleitung eines Erwachsenen fahren Kinder unter 6 Jahren frei. Ab 6 Jahren müssen Kinder einen Kinderfahrschein lösen. Kinderfahrscheine gelten bis einschließlich 14 Jahre. Ab 15 Jahre müssen "Erwachsenenfahrscheine" gelöst werden.

Kann ich mein Fahrrad mitnehmen und wie viel kostet das?

Die Fahrradmitnahme in den Bussen ist im VSN-Gebiet kostenlos. Allerdings kann nicht gewährleistet werden, dass Sie mit Ihrem Fahrrad bis an Ihr Ziel kommen, da Kinderwagen und Rollstühle immer Vorrang haben. Sollten jemand auf dem Weg zu Ihrem Ziel mit einem Kinderwagen oder Rollstuhl einsteigen, kann es gut sein, dass Sie mit Ihrem Fahrrad aussteigen müssen. Die Entscheidung, ob man Sie mit Ihrem Fahrrad befördert, liegt beim Fahrpersonal. In den Zügen müssen Sie für die Fahrradmitnahme eine Fahrradtageskarte oder eine Fahrradmonatskarte lösen. Diese kostet 4,50 € bzw. 25 €.

Wir wollen mit mehreren Personen einen Tagesausflug machen. Welche ist die günstigste Fahrscheinart?

Wenn Sie den Bus/Zug hin- und zurück nutzen, dann lohnt sich meistens eine Kleingruppenkarte, da die Kleingruppenkarte eine Tageskarte ist. Sollten Sie nur eine Strecke mit dem Bus/Zug fahren (z.B. Wandertouren), dann sind meistens Vierer- oder Achterkarten die günstigste Fahrscheinart.

Was ist der Unterschied zwichen einem Anruf-Sammel-Taxi (AST) und einem Anruf-Linien-Taxi (ALT) und was kostet die Fahrt?

Ein Anruf-Sammel-Taxi (AST) muss von Ihnen 45 Minuten vor der Abfahrtszeit unter einer bestimmten Telefonnummer bestellt werden. Bei dem AST zahlen Sie einen Komfortzuschlag, die Höhe richtet sich nach der jeweiligen Preisstufe, die auf der von Ihnen genutzten Strecke angewendet wird. Die Preise finden Sie auf der Homepage unter Preisauskunft. Ein Einstieg ist nur in Göttingen bzw. Holzminden möglich.Eine innerörtliche Bedienung ist ausgeschlossen. 

Ein Anruf-Linien-Taxi (ALT) muss von Ihnen mindestens 1 Stunde vor Abfahrt unter einer bestimmten Telefonnummer bestellt werden. Sie zahlen hier keinen Komfortzuschlag. Der Einstieg ist wie im Fahrplan angegeben möglich. Eine innerörtliche Bedienung ist ausgeschlossen. 

F.A.Q. - Schwerbehindertenausweis

Welche Regelungen gelten für die Schwerbehindertenbeförderung?

Die unentgeltliche Beförderung von Schwerbehinderten erfolgt nur bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweises mit orangefarbenem Flächenaufdruck und einem Beiblatt mit gültiger Wertmarke. Begleitpersonen müssen gemeinsam mit diesem ein- und aussteigen. Eine gültige Wertmarke und Informationen hierzu erhalten Sie beim Versorgungsamt in Hildesheim.

Bei Benutzung von AST-Taxen ist lediglich der Komfortzuschlag zu zahlen.

F.A.Q. - Fahrkarten

Kann ich mit meiner Fahrkarte nur auf der gekauften Strecke fahren oder auch auf anderen Strecken der selben Preisstufe?

Der VSN-Tarif ist ein relationsbezogener Tarif, d. h. Sie kaufen die Strecke und nicht die Preisstufe.

Kann ich mit Einzelfahrscheinen, Vierer- oder Achterkarten umsteigen, die Fahrt unterbrechen oder sogar zurückfahren?

Sie dürfen mit Ihrer Fahrkarte immer den nächst möglichen Umstieg zu Ihrem Ziel nehmen. Fahrtunterbrechungen sind hier nicht erlaubt. Ausgenommen sind Fahrkarten im Stadtverkehr Göttingen, diese gelten 60 Minuten. Sie können während der 60 Minuten so oft fahren, unterbrechen oder umsteigen wie Sie möchten.Sie müssen aber nach 60 Minuten Ihr Zeil erreicht haben!

Ich habe eine Monatskarte in Preisstufe 8 von Göttingen nach Duderstadt und möchte am Wochenende Hann. Münden besuchen. Kann ich mit der Fahrkarte auch von Göttingen nach Hann. Münden fahren? Ist doch auch Preisstufe 8!

Nein, da der VSN ein relationsbezogener Tarif ist, sind Sie bei Ihrer Fahrkarte streckengebunden. Ausnahme besteht bei der Preisstufe 10, da Fahrkarten in Preisstufe 10 Netzkarten sind. Sie können also mit dieser Fahrkarte im gesamten VSN-Gebiet fahren. Ausgenommen hier sind Fahrkarten im Ausbildungsverkehr.

Darf ich bei meiner Monatskarte jemanden mitnehmen und wenn ja, wie viele Personen und zu welchen Bedingungen?

Sie können montags-freitags ab 19 Uhr, samstags ab 14 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ganztägig eine Person und 3 Kinder mitnehmen.

F.A.Q. - Schüler, Studenten und Auszubildende

Gibt es für den Erwerb von Wochen- und Monatskarten im Ausbildungsverkehr bestimmte Voraussetzungen?

Schüler, Auszubildende und Studenten können Fahrkarten im Ausbildungsverkehr kaufen. Dafür benötigen Sie eine Kundenkarte, auf der die Schule oder Ausbildungsstelle bestätigen muss, dass Sie eine Ausbildung etc. dort absolvieren.

Was ist eine Kundenkarte, was mache ich damit und wo bekomme ich die Kundenkarte?

Eine Kundenkarte benötigt man, um Fahrkarten im Ausbildungsverkehr kaufen zu können. Sie bekommen die Kundenkarten in den einzelnen Service-Centern, manchmal in den Schulen oder auch beim Fahrer.

Die Kundenkarte muss von Ihnen vollständig ausgefüllt werden, anschließend muss von der Ausbildungsstelle (Schule, Unternehmen) bestätigt werden, dass Sie dort zur Schule gehen bzw. Ihre Ausbildung in dem Betrieb absolvieren. Zum Schluss muss die Fahrkarte noch von einem Verkehrsunternehmen gültig geschrieben werden. Bei Studenten reicht die Vorlage des Studentenausweises, wenn sie ihre Karte gültig schreiben lassen. 
Ganz wichtig: Nicht vergessen das Lichtbild einzukleben.

Was ist eine Schüler-Freizeit-Karte (SFK), wo und wann gilt die?

Eine Schüler-Freizeit-Karte ist eine Zusatzkarte zur Monatskarte im Ausbildungsverkehr oder zur Schüler-Sammelzeitkarte. Die Karte gilt für alle bis einschließlich 20 Jahre. Die SFK ist eine Netzkarte und gilt im gesamten VSN-Gebiet. Gültig ist sie montags-freitags an Schultagen ab 14 Uhr, an Ferientagen in Niedersachsen ohne zeitliche Einschränkungen (außer in den Sommerferien). Samstag, Sonntag und an Feiertagen gilt die Karte ohne zeitliche Einschränkungen.  

DB-Fahrscheine

Ich habe eine Fahrkarte von Hamburg nach Göttingen, kann ich mit meiner Fahrkarte im Stadtbus weiterfahren?

Nein, es sei denn auf Ihrer Fahrkarte steht der Zusatz "+City". Dann können Sie im Stadtbus zu Ihrem Ziel weiterfahren.

Gilt die Bahncard auch im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN)?

Grundsätzlich wird die Bahncard nicht im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen anerkannt. Ausnahme ist hier die Bahncard 100, diese wird ausschließlich auf Buslinien der Regionalbus Braunschweig GmbH sowie im Stadtverkehr Göttingen (gilt ausschließlich auf den Linien der Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH) anerkannt.

Achtung bei den Linie 61 und 62 im Stadtverkehr Göttingen. Die Karte gilt nur im Stadtbereich Göttingen. Sobald Sie bis nach Rosdorf oder Bovenden fahren wollen benötigen Sie einen extra Fahrschein!

Gelten das Schöne-Wochenend-Ticket und das Niedersachsenticket auch im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen?

Ja, beide Tickets gelten im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen. Allerdings kann nur das Niedersachsenticket auch im Bus (außer auf den Linie 192, 193, 194, 195) erworben werden. Das Schöne-Wochenend-Ticket gibt es nur in den DB-Automaten oder in den VVK-Stellen der Bahn.